Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA)

Neben der Behandlung des Grundleidens im Bewegungs- und Stützapparat liegt der Schwerpunkt hier auf der nachhaltigen Verbesserung der Lebensstil-Faktoren Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit. Durch den modularen Aufbau und die individuelle, bedarfsorientierte therapeutische Schwerpunktsetzung dieses speziellen Programms sowie das höherwertige Therapieangebot und die längere Gesamttherapiedauer wird eine wesentliche Qualitätssteigerung erzielt.

Das erklärte Ziel der GVA ist, gesundheitliche Eigenkompetenz zu vermitteln. Durch Wissensvermittlung in verschiedenen Workshops und praktische Umsetzung mit erlernbarem Training sollen ungünstige Alltagsgewohnheiten dauerhaft verändert werden.

Aufbau

Die Basis bilden Bewegungseinheiten, Kraft-, Ausdauer- und Entspannungstraining sowie bei Bedarf Raucherberatung. Ergänzend werden drei Aufbaumodule zu einer individuellen Gestaltung der Therapie angeboten.

Bewegungsoptimierung

Das Modul "Bewegungsoptimierung" ist für Patienten gedacht, welche bereits regelmäßig Sport und Bewegung betreiben. Therapeuten geben Optimierungsempfehlungen.

Bewegungsmotivation

Das Modul "Bewegungsmotivation" eignet sich für jene Menschen, welche sich nicht so oft und gerne bewegen bzw. Sport machen. Ihnen soll mit diesem Modul die Freude an der Bewegung vermittelt werden.

Mentale Gesundheit

Für Patienten mit psychischer Belastung ist das Modul "Mentale Gesundheit" bestimmt. Psychologen gehen gezielt auf die jeweilige Problemsituation ein. Stressprävention, die Stärkung der Selbstschutzmechanismen sowie das Erlernen von Entspannungs- und Abgrenzungsstrategien zählen in diesem Modul zu den Schwerpunkten.

Therapien

Heilgymnastik und Bewegungstherapie

Heilgymnastik, medizinische Trainingstherapie und Sensomotoriktraining helfen, die Beschwerden im Stütz- und Bewegungsapparat zu mildern.

Kraft-Ausdauertraining

Bei diesem Training wird die Kraft- und Ausdauerleistung mithilfe von Therabändern, Bällen, Hanteln etc. verbessert.

Entspannungseinheiten

In den Entspannungseinheiten werden Elemente aus klassischen Methoden wie Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Fantasiereise etc. unterrichtet.

Workshops/Schulungen zu Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit

Durch regelmäßige körperliche und geistige Aktivität, ausgewogene Ernährung, genügend Erholung und Verzicht aufs Rauchen können Sie wesentlich dazu beitragen, Ihren persönlichen Lebensstil nachhaltig zu verbessern. Unser erfahrenes Team unterstützt Sie dabei mit Schulungen und praktischen Workshops.