07.11.2018
Moorheilbad Harbach

Schmerztherapie im Moorheilbad Harbach: Nun auch Ausbildung möglich

Die Kompetenz des Moorheilbades Harbach im Bereich Schmerztherapie ermöglicht Anerkennung als Ausbildungsstelle für Ärzte.

Das Moorheilbad Harbach kann in speziellen Fällen bei Gesundheitsvorsorge Aktiv-, Kur- und Rehabilitationspatienten auch die multimodale Schmerztherapie ermöglichen. Diese Form der Schmerztherapie findet sich seit Neuestem auch im Anstaltszweck der Sonderkrankenanstalt Moorheilbad Harbach wieder. So werden Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden, von einem aus verschiedenen Fachdisziplinen bestehenden Team betreut. Im Harbacher Schmerzteam verfügen sowohl Ärzte, als auch Pflegekräfte und Therapeuten über entsprechende Zusatzausbildungen. Klinische- und Gesundheitspsychologen unterstützen Schmerzpatienten im psychischen Bereich. Auch als Veranstaltungsort für Schmerzkongresse bzw. Fachausbildungen hat sich das Gesundheitszentrum bereits etabliert.

Ab sofort ist es auch für Ärzte, die eine Ausbildung für das Zusatzdiplom „Spezielle Schmerztherapie“ der Akademie für Ärzte begonnen haben, möglich, die geforderten Praxisstunden im Moorheilbad Harbach zu absolvieren.

Die Ausbildung für das Diplom „Spezielle Schmerztherapie“ ist eine Zusatzausbildung und vermittelt spezielle Kenntnisse auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Schmerzzustände. Dabei werden auch die fachspezifischen Besonderheiten der Schmerztherapie berücksichtigt. Diese Ausbildung beinhaltet theoretische sowie praktische Ausbildungsteile.

Schmerztherapie im Moorheilbad Harbach

Bei der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen, vor allem mit chronischen Rückenschmerzen, ist die Zusammenarbeit von verschiedenen Fachdisziplinen für eine optimale Diagnostik und Therapiekonzeption besonders wichtig. Im Sinne der multimodalen Schmerztherapie kommen neben einer medikamentösen Behandlung auch verschiedene physikalische und manuelle Therapien zum Einsatz. Wichtige Elemente der Therapie sind gesundheitspsychologische Beratungen und Gruppenschulungen sowie Workshops zur Schmerzbewältigung.

Weitere Informationen zum Thema sind auf der Website verfügbar: www.moorheilbad-harbach.at/schmerztherapie.html

Am Foto: Das Schmerzärzte-Team des Moorheilbades Harbach (Dr. Wolfgang Mayer, Dr. Stefan Rauch, Dr. Elisabeth Dworschak, OÄ Dr. Waltraud Stromer, Dr. Eva-Maria Wiesinger-Nirtl, Prim. Dr. Johannes Püspök)

© Moorheilbad Harbach