nach oben

Kohlensäure

Mit Hilfe der Kohlensäure als Heilmittel kann den Patienten ein vielseitiger Anwendungsbereich geboten werden. Besondere Wirkung zeigt Kohlensäure bei der Behandlung von Gefäßerkrankungen und Erkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat.

Die Wirkung von Kohlensäure
Das Ziel der Behandlung mit Kohlensäure ist zum einen die Förderung der Durchblutung, in dem Blutgefäße erweitert und gar erneuert werden können. Bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates wird mit dem Einsatz der Kohlensäure eine Lockerung der Muskulatur erzielt, die zu dem die Beweglichkeit verbessert. Bei der Behandlung der psychosozialen Gesundheit gibt die Kohlensäure therapeutische Unterstützung.

Der Beste Gesundheit-Betrieb Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau hat sich auf den Einsatz der Kohlensäure als Heilmittel spezialisiert. Das natürlich Vorkommen der Kohlensäure im Heilwasser Bad Schönaus weist eine derart einzigartige hohe Konzentration auf, dass sie ein bewährtes Heilmittel darstellt und wird in folgenden Therapieformen angewandt:

Zurück