nach oben

Gesundheitsvorsorge Aktiv

Das Programm "Gesundheitsvorsorge Aktiv", abgekürzt GVA, wird in Zusammenarbeit mit der Pensionsversicherungsanstalt angeboten. Neben der Behandlung des Grundleidens liegt der Schwerpunkt dieses neuen Kurheilverfahrens in den Bereichen Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit. Durch einen modularen Aufbau ermöglicht "Gesundheitsvorsorge Aktiv" ein individuelles, bedarfsorientiertes Präventions- und Therapieprogramm.

Differenzierung von Gesundheitsvorsorge Aktiv zu Kur und Rehabilitation
Bei "Gesundheitsvorsorge Aktiv" steht bei Erwerbstätigen der dauerhafte Erhalt der Arbeitsfähigkeit im Mittelpunkt, bei Pensionisten die Vermeidung eines Pflegebedarfs. Insgesamt soll die "Gesundheitsvorsorge Aktiv" zu einem verbessertem Lebensstil und einer gesteigerten Lebensqualität beitragen und damit auch mehr gesunde Lebensjahre für die Patienten bringen. Im Vergleich zum bisherigen Kurmodell stehen mehr Aktivtherapien am medizinischen Programm. Zusätzlich werden je nach medizinischer Notwendigkeit die Bewegungsoptimierung, die Bewegungsmotivation und die mentale Gesundheit der Patienten besonders gefördert. (Quelle: www.pensionsversicherung.at)

Ein Rehabilitationsaufenthalt dient Patienten nach einer Operation, einem Unfall oder einer Erkrankung dazu, wieder am Alltag und am Berufsleben teilnehmen zu können. Die Wiederherstellung der Gesundheit steht an oberster Stelle. Der Patient soll nach einer Rehabilitation in ein eigenständiges Leben ohne fremde Hilfe zurückkehren können.

Ein Kuraufenthalt hingegen soll den Gesundheitszustand verbessern und erhalten. Ziel ist es, Funktionseinschränkungen zu beheben und zu verbessern, Risikofaktoren zu mindern sowie die Arbeitsfähigkeit zu erhalten.

Schwerpunkte von "Gesundheitsvorsorge Aktiv"
Schwerpunkt: Bewegung
Regelmäßige Bewegung ist einer der Stützpfeiler für ein gesundes Leben. Es werden optimale Möglichkeiten erarbeitet, um mehr Bewegung in den Tagesablauf der Patienten zu bringen und so den Lebensstil nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Schwerpunkt: Ernährung
Richtiges Essen ist nicht nur ein Genuss, sondern auch Medizin, die viele Erkrankungen verhindert und zum persönlichen Wohlbefinden beiträgt. Eine Ernährungsanamnese und eine Bioelektrische-Impedanz-Analyse (Körperfett- und Muskelmessung) liefern die Basis für ein individuelles Ernährungskonzept.

Schwerpunkt: Mentale Gesundheit
Stress, Überlastung in Beruf und Alltag, Erfolgsdruck und Zeitmangel wirken sich direkt auf Lebensqualität und Gesundheit aus. Deshalb ist es wichtig, dass beim "Gesundheitsvorsorge Aktiv"-Aufenthalt neben der körperlichen auch die mentale Gesundheit gestärkt wird. Dies passiert mit Beratungen durch Psychologen und verschiedenen Entspannungsmethoden.

"Gesundheitsvorsorge Aktiv" wird in folgenden Beste Gesundheit-Betrieben angeboten:
Moorheilbad Harbach
Lebens.Resort Ottenschlag
Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau
Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof

Zurück